• Katastervermessung

    Dies sind hoheitliche Vermessungen, die lt. Vermessungsgesetz in Baden-Württemberg nur von staatlichen und städtischen Vermessungsbehörden sowie Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren (ÖbVI) durchgeführt werden dürfen.
    Seit der Novellierung dieses Gesetzes zum 01.07.2011 sind für Katastervermessungen im Auftrag von Privatleuten und -wirtschaft nur noch die ÖbVI zuständig.
    Die Gebühren für diese Art der Vermessung sind landesweit einheitlich im Landesgebührengesetz und der Gebührenordnung geregelt.

    Zu den Katastervermessungen gehören:

    • Grundstücksvermessungen
    • Grenzfeststellungen
    • Gebäudeaufnahmen
    • Vermessung langgestreckter Anlagen
    • Bodenordnungsmaßnahmen

  • Entwurfsvermessung

    Bevor ein Bau errichtet werden darf, muss bereits einiges vom Vermesser geleistet werden: Der Architekt benötigt Planungsgrundlagen, das Bauamt möchte einen Lageplan zum Bauantrag sowie gegebenenfalls noch einen Abstandsflächenplan und Geländeschnitte…

    Wir kümmern uns um diese Sachen und versorgen Fachplaner sowie Genehmigungsbehörden mit Informationen und Plänen wie zum Beispiel:

    • Höhen- und Bestandsplan
    • Sachverständigenlageplan
    • Abstandsflächenplan
    • Geländeschnitte

  • Bauvermessung

    Die Baugenehmigung ist erteilt und es kann losgehen. Doch bevor der Bagger mit dem Aushub anfangen kann, ist wieder der Vermesser gefordert. Die Baufirma benötigt beispielsweise Angaben über Lage und Größe des Gebäudes auf dem Baugrundstück

    Auch diese Arbeiten erledigen wir gerne für Sie:

    • Absteckungen für den Baugrubenaushub
    • Anbringen einer Bezugshöhe
    • Schnurgerüst einschneiden
    • begleitende Vermessungen

  • Ingenieurvermessung

    Dieses Arbeitsfeld ist sehr weitläufig und spannend, weil hier je nach Aufgabenstellung beim Vermessen und der anschließenden Auswertung unser Fachwissen in besonderem Maße gefordert ist.
    Grob gesagt geht es bei diesen Vermessungen um das Erfassen, Dokumentieren, Ermitteln, Kontrollieren und Überwachen – klingt nicht unbedingt nach „Vermessung“, hat aber jede Menge damit zu tun.

    In diesen Bereichen können wir Ihnen weiterhelfen:

    • Topografische Geländeaufnahme
    • Bestandspläne
    • Massenberechnung
    • Trassierungen und Achsabsteckungen
    • Bauwerksüberwachung
    • Kanalaufnahme
    • Überwachen von Großbaustellen
    • Aufnahmen von Fassaden und Innenräumen von Gebäuden
    • hochpräzise Absteckungen und Nivellements (auch für den Bereich Maschinenbau / technische Anlagen)
    • und vieles mehr…